Beiträge nach Kategorien
Termine 2020

Hier können Sie alle Termine für das Jahr 2020 als ICalendar Datei für Outlook herunterladen (Download im ICS Format)

Termine
    Aktuelle Einsätze OÖ
    Unwetterwarnung

    Archiv für die Kategorie „Ausbildung“

    Unsere Jugendgruppe hat heute die Erprobung durchgeführt. Dabei konnten die jungen Feuerwehrmänner bei diversen Station ihr Feuerwehrwissen unter Beweis stellen. Unter anderem gab es Prüfungen in den Themen Erste Hilfe und Allgemeinwissen. Die Teilnehmer waren sehr gut vorbereitet und alle haben die Prüfung bestanden. Wir gratulieren recht herzlich!

    Eine gemeinsame Gruppenübung wurde heute von unseren Gruppe 2 und 3 abgehalten. Die Kameraden sie sich in wenigen Wochen der THL-Leistungsprüfungen stellen nutzen den gemeinsamen Termin für die Vorbereitung auf diese Prüfung und die restliche Mannschaft kümmerte sich um die Wartung von Löschbrunnen und brachten unsere Holzzillen vom Hafen in ihr Winterquartier.

    Eine Suchaktion im Keller des Feuerwehrhauses stand auf dem Programm der heutigen Atemschutzübung. Die Trupps mussten über eine Leiter im Schlauchturm in den Keller absteigen und dort eine vermisste Person retten, einen Brandherd lokalisieren und einen Gefahrgut-Kanister in Sicherheit bringen.

    Um die Aufgaben ein wenig zu erschweren wurde ein kleiner Parcours aufgebaut und die Visiere der Atemschutzmasken mit Folie abgeklebt um die Sicht zu verschlechtern.

    Die heutige Einsatzübung beschäftigte sich mit einem Flurbrand im Auwald im Bereich des Grillplatzes bei der Brandllacke. Mit Fahnen und Absperrbändern wurde der betroffene Bereich im Vorfeld markiert damit sich die Einsatzkräfte ein Bild vom Ausmaß des Brandes machen konnten.

    Der Teich wurde als Wasserentnahmestelle genutzt und mit insgesamt 4 C-Rohren gingen die Männer von 2 Seiten gegen den Brand vor. Gleichzeitig bekämpfte ein Atemschutztrupp im Brandgebiet direkt Glutnester mit der Feuerpatsche. Nach einiger Zeit war der Brand gelöscht und Mannschaft versammelte sich zu einer kurzen Nachbesprechung an der Wasserentnahmestelle. Die größte Herausvorderungem dieser Übung waren einerseits die weiten Wege die mit den Gerätschaften bewältigt werden mussten und das durch den dichten Wald sehr unübersichtliche Gelände.