Beiträge nach Kategorien
Termine 2020

Hier können Sie alle Termine für das Jahr 2020 als ICalendar Datei für Outlook herunterladen (Download im ICS Format)

Termine
    Aktuelle Einsätze OÖ
    Unwetterwarnung

    Heute stellten sich 3 Gruppen unserer Feuerwehr der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung. Zwei Gruppen absolvierten das Leistungsabzeichen in Bronze und eine Gruppe in Silber bzw. Gold.

    Im Zuge dieser Prüfung werden die Teilnehmer zuerst im Bereich Gerätekunde geprüft, dabei muss die genaue Position jedes Geräts in den Fahrzeugen bei geschlossenen Türen angezeigt und beschrieben werden. Anschließend wird ein Verkehrsunfall simuliert der von den Gruppen in einem gewissen Zeitraum bewältigt werden muss. Aufgeteilt in Trupps wird die Einsatzstelle abgesichert, Beleuchtung und Brandschutz aufgebaut und die Menschrettung mit dem hydraulischen Rettungsgerät durchgeführt. Die Prüfungen in Silber und Gold beinhalten außerdem noch Zusatzaufgaben die von den Trupps im Anschluss an den Einsatz erledigt werden müssen, dabei Prüfen die Bewerter das Wissen der Männer rund um die Inbetriebnahme und den Umgang mit den verschiedenen Gerätschaften.

    Es freute uns besonders, dass auch Bezirkskommandant Eduard Paireder und Abschnittskommandant Helmut Knoll bei der heutigen Leistungsprüfung vor Ort waren und den Gruppen im Anschluss zu ihren neuen Leistungsabzeichen gratulierten.

    Bronze: Philipp Brunner, Fabian Derntl, Clemens Dierneder, Markus Dierneder, Oliver Wahl, Simon Wahl, Daniel Hametner, Tobias Öller

    Silber: Kevin Hirschmüller, Andreas Kitzmüller, Simon Kollingbaum

    Gold: Gerald Peterseil, Gerald Raab, Rene Tauber

    Wir gratulieren zu den ausgezeichneten Leistungen und möchten uns natürlich auch bei Hauptbewerter Johann Hanl und seinem Bewerterteam herzlich bedanken!

     

    Unsere Gruppe 3 nutzte die heutige Gruppenübung um Löschbrunnen in unserem Pflichtbereich zu pumpen.


    Sechs Naarner Atemschutzträger absolvierten heute das Atemschutzleistungsabzeichen in Arbing.

    Stefan Leitner, Kitzmüller Andreas und Manuel Kloibhofer absolvierten das Abzeichen in Silber.

    Rene Tauber, Andreas Kastner und Raphael Lindner absolvierten das Abzeichen in Bronze.

    Diese Leistungsprüfung gliedert sich in 4 Bereiche:
    Zuerst galt es theoretische Fragen zum Atemschutzwesen zu beantworten.

    Der praktische Teil bestand aus dem Hindernisparcours, der Gefahrguterkennung und -bezeichnung sowie dem Anlegen der Atemschutzadjustierung (Schutzjacke, Atemschutzgerät, Schutzhaube, Schutzmaske, Helm und Hakengurt) in einer bestimmten Zeit! Zuletzt galt es dann noch die Einsatzbereitschaft der Geräte wieder herzustellen!!!

    Wir gratulieren allen 6 Kameraden zum bestandenen Atemschutzleistungsabzeichen in Silber bzw. Bronze!

     

    Die heutige Gruppenübung der Gruppe 2 wurde genützt um sich zum einen für die THL Abnahme (Technische Hilfeleistungsabzeichen) vorzubereiten – zum anderen wurden bereits einige Hydranten im Gemeindegebiet kontrolliert und der Hauptschieber geschlossen, damit es im Winter zu keinen Schäden kommt bzw. diese jederzeit im Einsatzfall funktionieren.