Beiträge nach Kategorien
Termine 2020

Hier können Sie alle Termine für das Jahr 2020 als ICalendar Datei für Outlook herunterladen (Download im ICS Format)

Termine
    Aktuelle Einsätze OÖ
    Unwetterwarnung

    Einmal im Jahr besuchen die 3. Klassen der Volksschule im Rahmen des Unterrichts die Feuerwehr Naarn im Feuerwehrhaus. Dabei erfahren sie, wie viele und welche Feuerwehren es in Naarn gibt, lernen wie man richtig alarmiert, können verschiedene Geräte ausprobieren, hören etwas über das richtige Verhalten im Brandfall, erleben hautnah, wie sich die Alarmierung für die Feuerwehrleute anhört und noch vieles mehr, und werden abschließend mit dem “großen Feuerwehrauto” (LFB-A) wieder zurück in die Schule gebracht.

    Buchmair Klaus und Mosböck Franz haben diesen Vormittag mit den Schülern gestaltet.

    Doppelt gratulieren darf man anlässlich des Abschnittsbewerbes in Langacker! Erstens, weil mit Derntl Gerald Geburtstag gefeiert werden konnte und zweitens, weil die Bewerbsgruppe Naarn 1 den hervorragenden dritten Platz in BRONZE und SILBER holte! Tolle Leistung!

    Auch die Bewerbsgruppe Naarn 2 schlug sich nicht schlecht. In Bronze reichte es zum zwölften Rang, in Silber zum siebenten Rang!

    Die Jugendgruppe hat sich ebenfalls ganz gut geschlagen und erreichte in Bronze den achten Platz.


    Die genauen Ergebnisse gibts hier:
    http://pe.ooelfv.tibit.at/download/bewerbe/2007/2007-06-02_langacker.pdf

     

     

     

     

     

    Ausgangslage bei der heutigen Einsatzübung war ein Tankwagenunfall mit einer eingeklemmten Person. Am Einsatzort angekommen konnte man rasch feststellen, dass ein gefährlicher Stoff aus dem Tankwagen ausrinnt.

    Aufgrund der auslaufenden Chlorsäurelösung wurde die Feuerwehr Grein mit dem Öleinsatzfahrzeug alarmiert. Neben dem Retten der eingeklemmten Person mit den Hebekissen war der richtige Umgang mit dem gefährlichem Stoff sowie die Arbeit mit der Ausrüstung des Öleinsatzfahrzeuges der FF Grein ein Hauptziel der Übung.

    Am Einsatzort stellte der aufkommende Wind sowie das Arbeiten mit “neuem” Gerät (zB: Wasserstrahlpumpe aus dem Öleinsatzfahrzeug zum Abpumpen der Chlorsäurelösung) eine besondere Herausforderung für die Kameraden dar.

     

     

    Vielen Dank der Feuerwehr Grein und den Übungsverantwortlichen Wahl Gerald und Ebner Helmut für das Vorbereiten dieser Einsatzübung.
    Ebenso ein Dankeschön an Eichinger Kurt für die Einladung nach der Einsatzübung anlässlich seines 50ers!! An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch!

    Seit 1999 übt unser Kommandant HBI Günther Bayrhofer die Tätigkeit als Bewerter bei Bewerben auf Landesebene aus. Als Auszeichnung für seine langjährigen Bemühungen erhielt er für 15 Teilnahmen als Bewerter das Bewerterverdienstabzeichen in Gold.

    Alle Kameraden der FF Naarn gratulieren dazu recht herzlich!