Beiträge nach Kategorien
Termine 2020

Hier können Sie alle Termine für das Jahr 2020 als ICalendar Datei für Outlook herunterladen (Download im ICS Format)

Termine
    Aktuelle Einsätze OÖ
    Unwetterwarnung

    Am vergangenen Wochenende fand am Marktplatz der Naarner Adventmarkt statt. Unsere Feuerwehr war natürlich auch mit einem Standl vertreten und verkaufte Schnäpse und Liköre der Familie Schatz.

    Die letzte Atemschutzübung des Jahres wurde diesmal für einen Leistungstest genutzt. Dabei mussten die Atemschutzträger jeweils fünf Stationen bewältigen:

    Station 1:  100m gehen und 100m gehen mit 2 Kanister á 20kg (max. 4min Zeit)

    Station 2: 180 Stufen rauf und runter steigen (max. 3,5min Zeit)

    Station 3: 45kg LKW-Reifen 3m weit hämmern (max. 2min Zeit)

    Station 4: Übersteigen und durchkriechen (3 Wiederholungen) – Abstand der Hindernisse 2m und Höhe 60cm (max. 3min Zeit)

    Station 5: C-Schlauch rollen (max. 2min Zeit)

    Alle Atemschutzträger konnten den Test erfolgreich abschließen!

     

    Heute fand der letzte Ausbildungstags des diesjährigen Funklehrgangs im FF Haus Naarn statt.

    Der Funklehrgang des Bezirkes Perg findet mit Teilnehmern aus fast allen Feuerwehren seit 1998 immer im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Naarn statt. Dieser zweieinhalbtägige Lehrgang führt die Teilnehmer in die Grundlagen der Kartenkunde und des Funkwesens ein. Aufbauend auf diesen Grundlehrgang können die Teilnehmer die Funkleistungsabzeichen an der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule absolvieren.

    Die Feuerwehr Naarn gratuliert unseren neuen Funkern Andreas Kitzmüller, Daniel Hametner, Markus Dierneder und Tobias Öller recht herzlich zum bestandenen Funklehrgang.

     

    Heute wurde wieder ein Christbaum vor dem Feuerwehrhaus aufgestellt und mit Lichterketten bestückt. Dieser seit Errichtung des neuen Feuerwehrhaus zur Tradition gewordene Brauch wurde heuer zum 20 mal durchgeführt. Er wird in der Adventzeit wieder auf das bevorstehende Weihnachtsfest hinweisen. Danke an die Kameraden Kastner Andreas, Haberbauer Georg, Leitner Stefan, Starzer Josef, Kollingbaum Simon, Starzer Christian sowie Kitzmüller Andreas für die Kranarbeiten.

    Ein besonderer Dank gilt den Spendern des diesjährigen Tannenbaum, Monika u.Konrad Riegler aus der Donaustrasse.